PRESSESPIEGELWETTBEWERBANMELDUNGTEILNAHMEPREISFONDNACHRICHTEN

Ethnographische Nominierung

Wettbewerb der Kreativarbeiten „Herzlich willkommen in…“

Diese Nominierung  bezieht sich auf das Jubiläum der bekannten Wanderer, Geologen und Forscher Iwan Fjodorowitsch Krusenstern und Otto Juljewitsch Schmidt  und dem Jubiläum der Russischen Geographischen Gesellschaft.

Die Bewerber sollen eine Einladung an Reiselustige zum Besuch ihrer Heimatregion, -stadt, -siedlung  verfassen. In der Einladung sollen:

  •  geographische, Natur- und Klimabedingungen,
  • architektonische, Kultur- und historische Objekte,
  • Besonderheiten der Küche,
  • Erholungs- und Unterhaltungsstätten,
  • Verbindung mit dem Kultur- und historischen Erbe der deutschen Volksgruppe.

 

interessant und einprägsam   beschrieben werden.

Format der Arbeit: Die Arbeit ist im Format DIN A4, Abstand 1,0, Schriftart: Times New Roman, Schriftgröße: 14, Umfang: max. 2 Seiten abzufassen. Die Arbeit ist in einem der folgenden Formate: DOC, DOCX zu speichern. Es werden deutschsprachige Arbeiten angenommen.

Empfohlene Altersgruppe:

Wettbewerbsarbeiten 12+

 

Wir sind gespannt auf Eure Arbeiten und wünschen jedem Teilnehmer viel Erfolg! 

 

Zum Teilname