PRESSESPIEGELWETTBEWERBANMELDUNGTEILNAHMEPREISFONDNACHRICHTEN

Familiennominierung

Wir spielen Theater

Das Thema dieser Nominierung sind die Traditionen des häuslichen Familientheaters. Familienaufführungen, bei denen das schöpferische Potential von jedem Mitglied einer russlanddeutschen Familie zur Geltung kommt, wobei mehrere Generationen zusammen ein Szenarium für das Familientheater zu einem Thema, an dem alle interessiert sind, verfassen.

Die Teilnehmer dieser Nominierung müssen ein Theaterstück für eine häusliche Theateraufführung schreiben. Wichtig ist die Teilnahme aller Mitglieder einer russlanddeutscher Familie oder mehrerer russlanddeutscher Familien. Das Thema, Genre und die Stilistik der Inszenierung können die Teilnehmer selbst bestimmen.

Format der Arbeit: Papierformat für die Arbeit А4, Zeilenabstand 1,0, Schrift Times New Roman, Schriftgröße 14, Umfang – nicht mehr als vier Seiten. Die Arbeit kann mit einer Zeichnung oder einem Foto illustriert werden, diese sind einzeln an das Online-Anmeldungsformular im JPG Format, Größe – 3508 × 2481 Pixel anzuhängen. Zugelassene Speicherformate für das Drehbuch: DOC, DOCX. Erwünscht ist ein Videofragment der Aufführung, der aus Videomaterial im MP3/MP4 Format bestehen sollte, Größe – nicht weniger als 720 х 576 oder 720 х 480 Pixel. Dauer – nicht mehr als 10 Minuten. Das Videomaterial muss unbedingt vertont werden. Untertitel sind erwünscht. Es werden nur Arbeiten in deutscher Sprache angenommen.

Der Förderer dieser Nominierung ist der Valerij Solotuchin Kulturfonds.

Empfohlene Altersgruppe: 4+.

 

Wir sind gespannt auf Eure Arbeiten und wünschen jedem Teilnehmer viel Erfolg! 

 



Zum Teilname